Paulushaus erstrahlt in neuem Glanz

Mehr als 50 Jahre lang hatte es der Gemeinde gute Dienste geleistet. Anfang 2014 wurde das alte Versammlungshaus gegenüber der Pauluskirche in Recklinghausen abgerissen. Seit kurzem erstrahlt nun der Neubau des Paulushauses in neuem Glanz.


Moderner, kleiner und nicht zuletzt dank energetischer Verbesserungen deutlich günstiger im Unterhalt ist die neue Begegnungsstätte der Großpfarrei St. Peter. Mit einem Saal von etwa 140 Quadratmetern sowie einer Küche und Räumen für Jugend- oder Erwachsenenarbeit dient das Paulushaus als zentraler Ort vor allem für Versammlungen.

Für die hochwertige Inneneinrichtung des Foyers, der Küche und aller Versammlungsräume sowie für die Innentüren zeichnete Firma Hegering aus Recklinghausen Verantwortung. Planung, konstruktive Umsetzung, sensible Materialauswahl und Top-Verarbeitung lieferte die Tischlerei mit Ideen. Die Begegnungsstätte kann dadurch nicht nur mit optimalen Räumlichkeiten und zweckdienlicher Infrastruktur, sondern mit einem angenehmen niveuavollen Ambiente aufwarten.

>> Überzeugen Sie sich selbst!

04.03.2016